Freundschaftspiel gegen den hörenden Dartverein

Am 24.03.2017 fand in der Dartabteilung von Hörgeschädigten Sportclub v. 1935 e.V. im Gehörlosenzentrum Schleswig zum ersten Mal ein Freundschaftspiel gegen den Dartverein "Idstedter Landeier / Darthaie" statt.

Jörg B. ist dort ebenfalls Mitglied und fragte seine Dartbrüder ob sie evtl. gegen die gehörlosen Dartspieler antreten würden. Sie waren am Anfang skeptisch wie sie mit uns umgehen sollten. Aber sie haben gesagt, warum nicht? Sie waren ebenso neugierig, wie wir hörgeschädigte Darter Dart spielen und nahmen die Herausforderung an.

Unser Dartleiter Rüdiger R. nahm dann die Organisation an und an den Tag fand nun unser erstes Freundschaftspiel statt. Als wir nun dann gespielt haben, merkten wir, dass die hörende Mannschaft ein symphatisches Team ist und wir hatten alle unseren Spaß, lachten viel und die Stimmung war richtig super. Leider verloren wir gegen die hörende Mannschaft 13:23. Aber diese Mannschaft sagte uns, dass unsere Leistung ebenfalls sehr gut sind und es war für sie auch eine Herausforderung. Die hörenden Dartspieler waren über uns sehr begeistert und möchten gern einen Rückspiel gegen uns in Idstedt organisieren.

.