Ansprechpartner

Waldemar Gavaza
Kleine Koppel 11
24944 Flensburg
Fax: 0461 - 310449 mailto:Geschaeftsstelle@hsc-schleswig.de

Tischtennis Chronik

Die Tischtennisabteilung wurde am 10.02.2000 von Kerstin Bloß gegründet, nachdem bereits 3 Monate zuvor der Aufbau begann. In der Aufbauphase nahmen regelmäßig zwischen 18 und 25 Spielerinnen und Spieler am Training teil. Leiterin der Abteilung wurde bei der Gründung K. Bloß undStellvertreter V. Czuberny. Die Mitgliederzahl stieg schnell auf 28 Jugendliche und 8 Erwachsene und war damit die größte Abteilung des HSC.

Am 24.02.00 und 2.03.00 wurde ein erstes Faschingsturnier ausgerichtet. Dies war sozusagen die erste Vereinsmeisterschaft mit folgendem Ergebnis:
TT-Faschingsturnier – Ergebnisse :
Herren - Gruppe A:
1. Platz Robert Gwizdala
2. Platz Sven Seifert
3. Platz Marcus Tonat
4. Platz Volker Czuberny
5. Platz Burak Alinmis
6. Platz Torsten Gottwald
7. Platz Sven Beyer
8. Platz Christian Petrowski
9. Platz Julian Tonat
10. Platz Stefan Röhr
11. Platz John Fröhlich
Herren – Gruppe B:
1. Platz David Böhm
2. Platz Jan Kopetz
3. Platz Stefan Sindt
4. Platz Johann Deisling
5. Platz Andreas Hopp
6. Platz Tobias Wagner
Damen – Gruppe A: 
1. Platz Kerstin Bloß
2. Platz Malgorzata Michalski
3. Platz Kristina Corrigan
4. Platz Katharina Hinz
5. Platz Sina Jensen
6. Platz Charlotte Tasso
7. Platz Annkathrin Olbrich 
Damen – Gruppe B:
1. Platz Julia Reimer
2. Platz Paulina Sarnowski
3. Platz Michelle Reimer

Am 11.03.00 nahm die junge Abteilung dann an der Norddeutschen Meisterschaft in Hamburg teil. Der Tag war sehr erfolgreich, den es wurden 7 Medaillen geholt. Sven Seifert hat im Jugendeinzel den 1.Platz geholt und kam im Jugend-Mixed zusammen mit Nadine Lehmann aus Leipzig auf den 2.Platz. Marcus Tonat wurde im Jugendeinzel dritter und auch im Mixed mit Charlotte Tasse wurde der dritte Platz belegt. Beim der weiblichen Jugend-Einzel wurde Kristina Corrigan dritte. Im Damen-Doppel wurde Kerstin Bloß zusammen mit Mandy Wright aus Berlin zweite.
Anfang Juni hat der HSC neue Tischtennisplatten mit Netzen angeschafft.
Am 30.04.2001 wurden in Schleswig die Norddeutsche Tischtennis - Meisterschaft ausgetragen. Auch hier waren wieder viele HSC Sportlerinnen und Sportler erfolgreich:
Jugend-Einzel:
1. F. Ünal, 2. R. Gwizdala, 3. J. Tonat.
Weibliche Jugend: 1. K. Corrigan, 2. S. Jensen, 3. C. Tasso, 4. A. Olbrich.
Jugend Mixed: 1. C. Tasso/ F. Ünal, 2. K. Corrigan/ R. Gwizdala,3. S. Jensen/ J. Tonat
Damen Doppel: 3. Platz K. Corrigan und K. Hinz

Seit dem 01.04.2001 ist Waldemar Gavaza Trainer der Tischtennisabteilung.V. Czuberny übernahm vorläufig die Aufgabe des Tischtenniswarts. Er wird unterstützt von A. Schild (Jugendwart).
Das nächste große Sportereignis war das Sportfest in Bremen vom 23 - 27.Mai 2001. Hier belegte Jörg Friedrich, der zum ersten Mal für den HSC startete im Herren-Doppel den 4.Platz. Kristina Corrigan und Sina Jensen sind leidwr schon in der Vorrunde ausgeschieden..

.